Felberstraße 36, A-1150 Wien +43 1 985 45 69 office@scandaleux.at Mo-Do u. So: 18:00-02:00 Uhr / Fr u. Sa: 18:00-04:00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Online-Kartenverkauf Scandaleux Don Gastronomie GmbH

1150 Wien Felberstraße 36
Firmenbuchnummer: FN 044351 y
UID-Nummer: ATU 15883006
Telefon: 0043 1 985 45 69
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Website: www.scandaleux.net  

1.  Jeder Verkauf von Karten für Veranstaltungen ist verbindlich und kann nicht storniert oder modifiziert werden.

2. Für die Wirksamkeit jedes Vertrags ist die Autorisierung des Rechnungsbetrags durch die Kreditkartengesellschaft bzw. Bank Voraussetzung. Folgende Kreditkarten werden online akzeptiert: VISA, Mastercard, Sofort Banking, Pay Pal.

4. Karten können - unter Angabe der Auftragsbestätigung, mit der die Zahlung durchgeführt wurde - am Veranstaltungstag ab 18:00 Uhr in der Bar Scandaleux 1150 Wien Felberstraße 36 / Eingang Pouthongasse an der Veranstaltungskassa abgeholt werden.

5. Sie stimmen der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dies zur Durchführung des Kartenverkaufs erforderlich ist, zu und erteilen Ihr Einverständnis, Informationen (z.B. über erfolgreiche Kreditkartenautorisierungen, Sonderangebote, Abänderungen, Absagen) mittels e-Mail und Newsletter zu erhalten.

2 6. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Angaben auf den Eintrittskarten zu überprüfen. Bei etwaigen Fehlern wenden Sie sich bitte umgehend in den Lokal 1150 Wien Felberstraße 36. Tel: 0676 676 1000

7. Kartenbestellungen und - Käufe sind in jeder Form verbindlich. Die Überweisungskosten gehen zu Lasten des Empfängers. Besetzungs- und Programmänderungen sowie Änderungen der Beginnzeiten berechtigen nicht zur Rückgabe der Karten. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich über eventuelle Änderungen selbst zu informieren. Die aktuellen Informationen finden Sie auf unserer Website: www.scandaleux.net

8. Don Gastronomie GmbH behält sich das Recht vor, aus organisatorischen Gründen Plätze ohne Platzzuweisung zur Verfügung zu stellen.

9. Mit dem Kartenkauf akzeptiert der Benützer auch die Hausordnung des Veranstaltungsortes.

11. Diese Geschäftsbedingungen unterliegen österreichischem Recht, unter Ausschluss des UNKaufrechts. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien.

Wien, 04.10.2021

Kundenlogin

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.