Mit der Anmeldung/Registrierung als User bei scandaleux.de akzeptieren Sie die aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese werden damit Vertragsbestandteil.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen diesen Service nicht benutzen. Wenn Sie mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen                                    nicht einverstanden sind, kann eine Anmeldung oder Registrierung nicht erfolgen.

1. Gegenstand des Vertrages:

1.1 scandaleux.de bietet seinen Usern einen Online Service, sowie Telefondienst mit einer ID Schutznummer. Der Service ist kostenlos.

1.2 Gegenstand des Vertrags, scandaleux.de ist ausdrücklich, nicht verantwortlich für Ehevermittlung, Eheanbahnung, oder persönliches Kennenlernen.

1.3 Das Service von scandaleux.de dient zur Unterhaltung, Diskussionen, Gedankenaustausch und Flirten.

1.4 Wenn Kunden oder Inserenten bei scandaleux.de persönliche Kontakte austauschen, Telefonnummer, E-Mail, Skype, Messenger, usw. oder ein      

      persönliches Treffen vereinbaren ist das die alleinige Entscheidung, der User.

2. Zugang/Vertragsschluss:

2.1 Der Zugang zur Nutzung des scandaleux.de -Services setzt die Anmeldung voraus. Hierfür benötigt der User eine E-Mail-Adresse eine Telefonnummer und ein von ihm selbst gewähltes Passwort.
2.2 Mit der Anmeldung entsteht ein kostenloses Vertragsverhältnis zwischen scandaleux.de und dem angemeldeten User, das sich nach den Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen richtet.
2.3 Nach Anmeldung bietet scandaleux.de dem User kostenlose Leistungen an. Vertragliche Grundlage dieser kostenlosen Leistungen sind ebenfalls diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

3. Anzeigen schalten kostenlos:

3.1 Verpflichtend ist bei scandaleux.de die Registrierung. Im Anschluss hieran hat der User die Möglichkeit sein Profil zu erstellen und online zu schalten. Der User kann Foto, Filme,  Files in verschiedene Formate hochladen, und auch schriftlich einen Text eingeben.scandaleux.de behält sich vor ob das Profil in der Datenbank aufgenommen wird, der Text sowie Bild, Video etc. werden von der Redaktion vorab geprüft. Die Redaktion entscheidet, ob das Profil angenommen oder abgelehnt und gelöscht wird. Der User erklärt sich damit einverstanden.
3.2 Das Service von scandaleux.de ist weltweit kostenlos.

4. Telefonnummer:                                                                                                                                                                                                                                                                                 

4.1. scandaleux.de stellt jedem User eine ID Nummer für die Kontaktaufnahme kostenlos zur Verfügung.
4.2. Wenn ein User einen Kontakt von einem Gesprächspartner/in nicht mehr erwünscht, hat der User die Möglichkeit, über scandaleux.de die ID Nummer zu sperren und der Kontakt wird nicht mehr auf das private Telefon des Users weitergeleitet.
4.3. Dem unerwünschten Kontakt wird von scandaleux.de über Tonband bei Voice mitgeteilt, dass der Gesprächspartner/in kein Gespräch mehr mit seiner ID wünscht, und somit der Anruf nicht weitergeleitet wird.
4.4. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Mobilbox besprochen oder so eingerichtet ist, dass die Private Telefonnummer des Users, dem anrufenden Kontakt nicht bekannt gegeben oder mitgeteilt wird. Bei Missachtung der Mobilbox und Weitergabe der privaten Telefonnummer des Users (Belästigung, Stalking, unerwünschte SMS usw..) ist scandaleux.de schad- und klaglos zu halten.

4.5 Der User erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, für seine Mobilbox selbst verantwortlich zu sein und wird scandaleux.de bei Missachtung schad- und klaglos halten.

4.6 Der User hat die Möglichkeit, jederzeit und jedem Kontakt seine private Telefonnummer bekannt zu geben. Bei Bekanntgabe des Users seiner Privaten Telefonnummer, erklärt sich der User unwiderruflich einverstanden (Belästigung, Stalking, unerwünschte SMS u.s.w.). dass er scandaleux.de schad- und klaglos halten wird.

4.7 ACHTUNG: scandaleux.de beinhaltet Phantasie Profile von Frauen und Männern, hinter denen Professionelle Telefonisten(innen) stehen, die jedem User gerne zuhören und mit Ihrem Wissen, wenn möglich, mit Ratschlägen zur Seite stehen und helfen.

Die Phantasieprofile dienen lediglich zur Unterhaltung am Telefon.

ACHTUNG: Beispiel Phantasieprofil:

Susi Burgenland, 27 Jahre, blond schlank, könnte in Wirklichkeit Heidi, ältere Dame, schwarzhaarig, dick und aus der Steiermark sein und würde als 27-jährige Susi schlank und vom Burgenland mit den Usern kommunizieren.

ACHTUNG: Phantasieprofile sind gekennzeichnet.

Wenn im Profil des Users Herzen stehen, handelt es sich eindeutig um ein Phantasieprofil, das ausschließlich zur Unterhaltung dient.        

5. Kündigung
Der User hat jederzeit das Recht, die kostenlose Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung sein Profil zu löschen. Die Löschung erfolgt wirksam durch Betätigung des Buttons "Profil löschen" im Bereich "Mein Profil" / "Daten & Einstellungen und die Bestätigung dieses Vorgangs durch die Eingabe des persönlichen Passworts.

6. Haftung von scandaleux.de
6.1 scandaleux.de kann nicht für falsche Angaben in den Anmeldungen und/oder Profile der User verantwortlich gemacht werden. Hieraus folgt, dass scandaleux.de keine Haftung für die Richtigkeit der Profile sowie die Inhalte des auf dessen Grundlage erstellten Profiles übernehmen kann.
6.2 scandaleux.de schuldet lediglich die Bereitstellung der IT-Dienstleistungen zur automatischen Vermittlung von Kontakten, nicht den Erfolg. scandaleux.de stellt nur die technische Vorrichtung bereit, sowie Telefonnummer und ID Nummern, somit die dargelegten Voraussetzungen, welche eine generelle Kontaktaufnahme ermöglicht. scandaleux.de haftet demzufolge nicht, falls innerhalb der Vertragsdauer kein persönlicher Kontaktaustausch oder persönliches Treffen zustande kommt.
6.3 scandaleux.de übernimmt überdies keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen. Es ist möglich, dass Kunden den scandaleux.de -Service trotz Verbot in unzulässiger oder gesetzwidriger Weise nutzen. Für eine solche unzulässige oder gesetzwidrige Nutzung ist jede Haftung von scandaleux.de. ausgeschlossen. scandaleux.de haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, die die User selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.
6.4 scandaleux.de gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Service. Insbesondere haftet scandaleux.de nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zum Service aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die scandaleux.de nicht zu vertreten hat. Ferner haftet scandaleux.de nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Kunden (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank).
6.5 Für Schäden, die nicht aufgrund der vorgenannten Ursachen eintreten, haftet scandaleux.de nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen und nur soweit, als er im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt hat.
6.6 Eine Haftung für grobe Fahrlässigkeit kommt nur bei der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit in Betracht.

7. Verantwortlichkeit und Pflichten des Users
7.1 Der User ist für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die er über sich bereitstellt, allein verantwortlich. Der User versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben.
      Vorsätzliche und/oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben können zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen.
7.2 Der User versichert, dass ihm anvertrauten Daten Dritter nicht missbräuchlich verwendet.
      Nicht erlaubt ist, Inhalte anderer Nutzer systematisch auszulesen (z.B. durch ein Programm oder durch bloßes Kopieren), um sie außerhalb des scandaleux.de -Dienstes zu nutzen. Verboten ist insoweit auch der Einsatz von Computerprogrammen zum automatischen Auslesen von Dateien, wie z.B. Crawlern.
7.3 Der User verpflichtet sich, scandaleux.de schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch seine Anmeldung und/oder Teilnahme bei diesem Service entstehen könnten.
      Insbesondere verpflichtet sich der User, scandaleux.de von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Kunden, einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte ergeben.
7.4 Der User ist verpflichtet, Telefongespräche und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen und/oder URLs bzw. sonstige personenbezogene Daten etc. anderer User.
7.5 Der User wird angehalten, die für ihn eingehenden Nachrichten ( Mailbox ) in regelmäßigen und angemessenen Abständen abzurufen und darauf zu reagieren.
7.6 Ferner verpflichtet sich jeder User, den Service nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:
7.7 Keine sittenwidrigen, obszönen oder rechts-/linksradikalen Inhalte zu verbreiten;
7.8 Über den Service kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten;
7.9 Andere Personen nicht zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;
7.10 Keine Daten hochzuladen, die einen Virus enthalten (infizierte Software) oder Video, Bilder Material, das urheberrechtlich geschützt ist, es sei denn, der User hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen;
7.11 Keine E-Mails / Nachrichten abzufangen und auch nicht zu versuchen, sie abzufangen;
7.12 Gespräche an Kunden zu keinem anderen Zweck als der Kommunikation zu verwenden.

7.13 Keine Gespräche oder Nachrichten, die sittenwidrigen, obszönen oder rechts-/linksradikalen Inhalte enthalten;
7.14 Die Nichtbeachtung einer der zu Ziffer 7.1 bis Ziffer 7.14 genannten Verhaltensverpflichtungen kann zu folgenden Sanktionen führen: Aufforderung zur Stellungnahme im Falle des Verdachts von Vertrags- / Gesetzesverstößen, Sperrung der Nutzung bis zur Aufklärung von Sachverhalten (insbesondere bei mehreren Beschwerden anderer User), Verwarnung eines User, Ein- / Beschränkung bei der Nutzung von Anwendungen im scandaleux.de – Service. Die Nichtbeachtung der in Ziffer 7.1 bis Ziffer 7.14 genannten Verhaltenspflichten kann darüber hinaus sowohl zu einer sofortigen Kündigung der Nutzungsvereinbarung führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Kunden selbst haben, sowie sofortige Sperrung eines Zugangs.

8 Kosten
8.1 Telefon: Der Anruf wird von Ihrem Provider nicht verrechnet, die Tel. Nummer 0800 xxx xxx ist von Österreich und Deutschland kostenlos.                                                                                   
      Ab erfolgter Verbindung mit dem gewünschten Gesprächspartner/in, wird 1 "Coin" pro Sekunde, von deinem Konto abgebucht. Es ist somit eine Sekundengenaue Abrechnung, und in der Kundenzone (Kontostand) nach Beenden des Gesprächs sichtbar. (Einzelgesprächsnachweis)  

9. Kommunikation:
    Mitteilungen von scandaleux.de an seine Kunden erfolgen über E-Mail. Zur eindeutigen Authentifizierung und zum Schutz vor Missbrauch ist es erforderlich, dass der User den Bestätigungslink sendet.

10. Nutzungs- und Urheberrechte
 scandaleux.de ist im Verhältnis zum User alleiniger Rechtsinhaber der Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Verarbeitungs- und sämtlicher Urheberrechte sowie des Rechts der unkörperlichen Übertragung und Wiedergabe der Website scandaleux.de und der einzelnen in ihr enthaltenen Inhalte. Die Nutzung sämtlicher Programme und der darin enthaltenen Inhalte, Materialien sowie Marken- und Handelsnamen ist ausschließlich zu den in diesen Geschäftsbedingungen genannten Zwecken zulässig.
1) Videoaufzeichnungen, Fotos, oder Texte, (hochgeladenen Dateien vom User),
2) Veröffentlichung im Internet.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Es gilt Europäisches Recht. Als Gerichtsstand wird – soweit zulässig NÖ vereinbart.

12. Sonstiges
12.1 Besondere Hinweise/Zustimmung sofortige Leistungserbringung scandaleux.de beginnt nach Vertragsschluss mit Zustimmung des User mit der Erbringung der Dienstleistung, sofern der User seine Bestätigung E-Mail sendet.
12.2 Nach Prüfung der Redaktion wird das Profil angenommen und entweder frei-geschalten, oder abgelehnt und gelöscht.
12.3 Bei einem angenommenen Profil erhält der User seine ID Nummer.
12.4 Bei einen abgelehnten Profil erhält der User per E-Mail die Information dass sein Profil nicht angenommen wurde.
12.5 scandaleux.de ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, sofern für den User hierdurch keine Nachteile entstehen.
12.6 Sollte eine Bestimmung des Vertrags oder der AGB unwirksam sein, oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt.
12.7 Der User kann die AGB jederzeit als PDF-Datei kostenlos herunterladen.
12.8 Im Rahmen des Vertragsschlusses erfolgt keine automatische Speicherung des Vertragstextes durch scandaleux.de. Der User ist deshalb angehalten, den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen, auf der Website von scandaleux.de zugänglichen Vertragstext auf seiner Festplatte zu speichern oder auf andere Weise zu archivieren.
12.9 Verantwortlich für den Inhalt des Service ist Patrick Brunner e.U.